Verzeichnis der momentan in Arbeit befindlichen tanzwissenschaftlichen Dissertationen
an deutschsprachigen Universitäten und Hochschulen

Es ist erfahrungsgemäß sinnvoll, bei der Wahl eines Dissertationsthemas nicht nur auf bereits erschienene Arbeiten (siehe: Bibliographie) zu achten, sondern sich hierbei auch deutlich von bereits im Entstehen begriffenen Arbeiten zu unterscheiden. Hilfreich kann es sein, mit der Doktorandin / dem Doktoranden direkt abklären zu können, ob beim eigenen Themenwunsch eine Überschneidung mit ihrer / seiner Arbeit bestehen würde. Nach der Annahme des Themas durch den/die betreuende(n) Hochschullehrer/in sollte daher per email (tanzarchiv“at“sk-kultur.de) mit dem Betreff „Dissertationsliste“ wie folgt zur Veröffentlichung der Daten gemeldet werden:

Die email-Adresse des Absenders wird bei uns notiert und das Einverständnis des Absenders vorausgesetzt, dass eventuelle Anfragen Dritter zur Kontaktaufnahme an diese email-Adresse kommentarlos weitergeleitet werden. Sie wird nicht veröffentlicht.

Bitte melden Sie dann auch die erfolgreiche Disputation mit Datum; diese Information wird Ihrem Eintrag hinzugefügt. Nach der Meldung der Veröffentlichung der Dissertation wird der Eintrag hier gelöscht und der Titel der publizierten Arbeit in die Bibliographie übernommen.

Name, Vorname:
Thema/Arbeitstitel:
ggf. ergänzende Schlagworte:
Hochschule/Universität:
Fachbereich, Fach:
betreut durch Prof. Dr.:

-------------------------------------------------------------------------

Andresen, Geertje:
"Die Tänzerin, Bildhauerin und Nazigegnerin Oda Schottmüller (1905-1943) Oder Zwei Versionen ihrer Biographie".
Am Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaft an der Freien Universität Berlin,
im Fach Tanzwissenschaft.
Erstgutachterin: Prof. Dr. Gabriele Brandstetter
Zweitgutachter: Prof. Dr. Johannes Tuchel
Tag der Disputation: 26.7.2011


Mikisch, Taiya:
"Globale Körper"
Ethnographie, Postkoloniale Theorie, Körper, Tanz, Globalitätsdiskurse.
Hochschule für Musik und Tanz Köln,
Fach Tanzwissenschaft
Prof. Dr. Yvonne Hard
t


Kleinschmidt, Katarina
"Wissensformen in choreographischen Prozessen. Eine kritische Perspektive auf artistic research"
Practice as Research, Wissen, Choreographie
Hochsc
hule für Musik und Tanz Köln,
Fach
Tanzwissenschaft
Prof. Dr. Yvonne Hardt


Mona De Weerdt:
"Schwarmdynamik und performativ gebildete Gemeinschaft in den 'improvisierten Choreographien' von Thomas Hauert und der Kompanie ZOO" (Arbeitstitel)
Schwarmforschung - Improvisation - Kinästhesie - Gemeinschaft - Jean-Luc Nancy singulär plural sein
Institut für Theaterwissenschaft der Universität Bern,
Bereich Tanzwissenschaft
Prof. Dr. Christina Thurner


© Deutsches Tanzarchiv Köln