Text der Ausschreibung

Hinweise zur Einreichung der Bewerbung

Preisträger 2001 und 2006

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen und das Deutsche Tanzarchiv Köln / SK Stiftung Kultur in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln fördern mit einem Preis die Tanzwissenschaft in Deutschland. Der Preis soll dazu beitragen, die Grundlagen und Strukturen tanzwissenschaftlicher Forschung in Deutschland zu stärken und wird im Jahr 2011 zum dritten Mal verliehen.

Bei dem Preis, der alle 5 Jahre in Erinnerung an den Pädagogen, Publizisten und Begründer des Deutschen Tanzarchivs Köln, Kurt Peters, vergeben wird, handelt es sich um einen Förderpreis in Höhe von € 16.000

Gefördert wird die Publikation herausragender wissenschaftlicher Arbeiten (Dissertationen, Magisterarbeiten, etc.) sowie die Realisierung anderer, künstlerischer Forschungsprojekte zum Thema Körper, Bewegung, Tanz und Performance in Form von Publikationen, Ausstellungen oder multimedialen Präsentationen.

Über die Preisvergabe entscheidet eine Jury, die sich aus Vertreterinnen und Vertretern des Ministeriums, des Deutschen Tanzarchivs und der Hochschule für Musik und Tanz zusammensetzt. Der Preis wird am 14. Oktober 2011 in Köln verliehen.

Bewerbungsschluss ist der 20. Juni 2011

Weitere Informationen und Einreichung der Bewerbung bei:

Deutsches Tanzarchiv Köln | SK Stiftung Kultur
Im Mediapark 7
D-50670 Köln
Tel.: +49 221 888 95 - 400
Fax: +49 221 888 95 - 401
E-Mail: tanzarchiv@sk-kultur.de