Die SK Stiftung Kultur ist fester Bestandteil im Kölner Kulturangebot. Sie widmet sich der Literatur- und Leseförderung, der Medienkunstvermittlung und verleiht die Kölner Tanz- und Theaterpreise. Zur Stiftung gehören Die Photographische Sammlung, das Deutsche Tanzarchiv Köln und die Akademie för uns kölsche Sproch. Auch ist sie immer wieder Partner von Kooperationsprojekten wie LESEMENTOR Köln.

Eine Ausstellung der Fundación MAPFRE in Kooperation mit der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur | Neue voraussichtliche Laufzeit: 20. April – 12. Juli 2020

Berenice Abbott. Portraits of Modernity.

Mehr lesen »
Vorschau auf die nächste Jahresausstellung im Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln | Neue voraussichtliche Laufzeit: 20. April 2020 – 28. Februar 2021

REIZEND! Tanz in der Werbung

Mehr lesen »
Photographische Industrielandschaften, Architekturen und Porträts | im Kunstarchiv Kaiserswerth (Düsseldorf) | z.Zt. geschlossen

Analogien – Bernd & Hilla Becher, Peter Weller, August Sander

Mehr lesen »
Publikation des August-Sander-Preisträgers 2018 liegt jetzt vor

Farmers. Photographs by Francesco Neri

Mehr lesen »
Zum 30. Mal wurden am 2. Dezember die begehrten Auszeichnungen im Haus der SK Stiftung Kultur im Kölner Mediapark verliehen

Die Gewinner der Kölner Tanz- und Theaterpreise 2019

Mehr lesen »

30 Jahre Kölner Tanz- und Theaterpreise – Stimmen der Preisgeldgeber

Mehr lesen »

Stimmen über das Engagement der SK Stiftung Kultur

Mehr lesen »
Downloaden oder online lesen

Tätigkeitsbericht 2018 der SK Stiftung Kultur

Mehr lesen »
Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

August Sander Editionen

Mehr lesen »

Schätze aus dem Deutschen Tanzarchiv Köln

Mehr lesen »