Einen ganzen Tag Fotografie erleben

SK Stiftung Kultur mit drei Angeboten beim „NEXT! Preview-Festival der Jungen Photoszene“ am Samstag, 10. Oktober dabei

Das „NEXT! Festival der Jungen Photoszene“ findet im Mai 2021 zum ersten Mal in Köln statt. Es möchte Lust auf Fotografie machen, junge Talente entdecken und die nächste Generation der Fotografie präsentieren. Es ist bundesweit das erste und einzige Fotofestival für Kinder, Jugendliche, Familien und Nachwuchsfotograf*innen. Ein Preview des NEXT-Festivals gibt am Samstag, 10. Oktober im Haus der SK Stiftung Kultur, Im Mediapark 7. Die SK Stiftung Kultur ist mit drei Angeboten beteiligt:

#Was Du nicht zeigst – Ein Einblick in die Strategien des Verbergens in der Fotografie. 
Der ganze Prozess der Fotografie ist auf das Sichtbarmachen, Bildwerden konzentriert. Apps wie Instagram und Tik Tok wollen Inhalte, jetzt und sofort. Aber müssen und wollen wir wirklich alles immer zeigen? Und warum möchten wir manche Bilder nicht online präsentieren? Oder erst gar nicht fotografieren? In unserem Workshop gehen wir diesen Fragen nach und erarbeiten gemeinsam eine neue Serie, die auf dem Instagram Account der SK Stiftung durch einen Instagram Take Over präsentiert werden darf.

Ein Workshop der SK Stiftung Kultur, künstlerische Leitung: Alwin Lay, Fotograf & Medienkünstler

© Alexander Basile

In Zeiten der Corona Pandemie halten wir Abstand zueinander, wir leben auf mehr Distanz zu unseren Mitmenschen und unserer Familie. Zusammen mit dem Berliner Künstlerinnen-Kollektiv „maternal fantasies“ werden die Teilnehmer*innen erforschen, was uns generationsübergreifend dennoch eint. Es wird diskutiert, inszeniert und fotografiert. Das Angebot #Un/Sichtbare Verbindungen fotografisch sichtbar machen richtet sich sowohl an Kinder ab 6 Jahren, als auch an Menschen ab 55 Jahren.

Bei „Die Photo-Detektive – Wir entdecken die Ausstellung ‚Analogien‘” können Kinder zwischen 6 bis 10 Jahren die aktuelle Ausstellung in der Photographischen Sammlung/ SK Stiftung Kultur spielerisch erkunden: Hier sind verschiedene Hüttenanlagen und Bergwerke zu sehen, die es heute in dieser Form nicht mehr gibt. Aber auch besondere Wohnhäuser werden gezeigt und Portraits von Menschen, die vielleicht in diesen Häusern gewohnt oder in den Bergwerken und Fabriken verschiedene Berufe ausgeübt haben könnten. Die eigenen Spürnasen sind gefragt, wenn es gilt, den Photographien und ihren Besonderheiten auf die Spur zu kommen. Mit Kreativität und Kombinationslust werden danach eigene Bildwelten gestaltet.

© Janet Sinica

Alle drei Workshops finden in den Räumen der SK Stiftung Kultur im Mediapark 7 unter Einhaltung der aktuellen COVID-19 Vorgaben statt (Voranmeldung, begrenzte Teilnehmerzahl). Nähere Informationen zu den einzelnen Workshops finden Sie unter den jeweiligen Links oder hier.

Das „NEXT! Preview“ ist eine Vorveranstaltung für das „NEXT! Festival der Jungen Photoszene 2021“ und wird veranstaltet von der Internationalen Photoszene Köln, dem Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) und der SK Stiftung Kultur.

 

Vielen Dank an die Alnatura Filiale, Bismarckstr. 27-29 in 50672 Köln für die Unterstützung!