Waslaw Nijinsky in „Geist der Rose“

Le Spectre de la Rose – Ch.: Michail Fokine

Foto: E.O. Hoppé Einzelblatt aus der Sammelmappe „Studies from the Russian Ballet“, hrsg. v. d. Fine Arts Society, London, 1913

Waslaw Nijinsky (1889-1950) war der Virtuose der Ballets Russes.

1889 in Kiew geboren, trat er mit neunJahren in die Ballettschule von St. Petersburg ein und wurde 1907 Ensemblemitglied des Marien-Theaters. Von der ersten Tournee der Diaghilew-Truppe 1909 an war er der männliche Star der Truppe.